Einfachste Art, Die Berechnung Der IP-Prüfsumme Zu Korrigieren

Ihr PC läuft langsam und träge? Wird es von mysteriösen Fehlermeldungen und Abstürzen geplagt? Wenn ja, dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Beheben von Windows-Fehlern und Wiederherstellen der optimalen Leistung.

Wenn Sie einen effektiven Fehlercode zur Berechnung der IP-Prüfsumme erhalten, hilft Ihnen das zeitgemäße Benutzerhandbuch.Die Prüfsumme war eine einfache Fehlererkennung, um die Ethik Ihrer tatsächlichen Daten zu bestimmen, während die Site über das Netzwerk reiste. Kommunikationsmethoden wie TCP/IP/UDP implementieren diese Berechnung, um festzustellen, ob empfangene Daten in unserem Netzwerk häufig beschädigt sind.

Wenn Sie jemals versucht haben, TCP/IP-Protokolle zu verstehen, sind Sie tatsächlich auf das gesamte Prüfsummenfeld gestoßen, das Teil der zugehörigen Projektheader wie TCP, IP usw. ist.

Haben Sie jemals über die Möglichkeiten Ihrer Website nachgedacht, zum Beispiel, wie genau eine Prüfsumme ist, wissen Einzelpersonen, warum sie verwendet wird und wie sie genau berechnet wird? In diesem Artikel sprechen wir also kurz über die Theorie einer Prüfsumme und damit über die Art und Weise, wie eine Prüfsumme berechnet wird.

Was ist eine Prüfsumme?

Wie wird normalerweise die IP-Prüfsumme berechnet?

Prüfsummenberechnungen sind in RFC 791 definiert: Das Prüfsummenfeld ist der größte Teil des 16-Bit-Einerkomplements dieser Summe aller 16-Bit-Wörter Ihres Lebens in Ihrem Kopf. Wenn auch keine Verfälschung angenommen wird, muss das Ergebnis aller Summen des gesamten IP-Headers, der die Prüfsumme enthält, Null ergeben. Die Prüfsumme wird über jedem ut überprüft.

wie auf dem Markt die IP-Prüfsumme berechnet wird

Eine Prüfsumme ist immer ein bestimmter Wert, der aus einem echten Berichtspaket berechnet wird, um seine Konsistenz zu überprüfen. Unter Integrität verstehen wir die Überprüfung, ob sich die empfangenen Daten fehlerfrei entwickeln sollen oder nicht. Dies liegt daran, dass jedes Datenträgerpaket beim Transport über das Netzwerk beschädigt werden kann. Aus diesem Grund sollte es dem Empfänger die Möglichkeit geben, festzustellen, ob die meisten Daten normalerweise beschädigt sind oder nicht. Aus diesem guten Grund wird für den Header eine Prüfsummendisziplin hinzugefügt. Die Prüfsumme wird quellseitig ausgewertet und steht als Feld in jedem unserer Header zur Verfügung. Die Prüfsumme wird innerhalb des Zielbereichs neu berechnet und die Antwort wird mit der laufenden Prüfsumme im Header verglichen, um festzustellen, ob das Datenpaket überhaupt korrekt ist oder nicht.

IP-Header-Prüfsumme

Wie wird nun das Prüfsummenpaket berechnet?

Fügen Sie alle Bytetypen des Pakets hinzu, mit Ausnahme jedes anfänglichen Startbegrenzers 0x7E und ihrer Länge und ihres Umfangs (zweites und letztes, aber nicht zuletzt Bytes).Belassen Sie nur die unteren 8 Abschnitte aller Ergebnisse.Subtrahieren Sie diese von 0xFF erzeugte Zahl.

IP-Header-Prüfsumme nur für den genauen IP-Header geplant, weil die Daten genau das sind, was normalerweise den IP-Headlines folgt (wie ICMP, TCP usw.) es enthalten wird eigene Prüfsummen sein. Um diese Krankheit zu lösen, sollte der IP-Header-Algorithmus nun die grundlegende Header-Anordnung kennen, die aus allen IP-Praktiken stammt. Hier sind also die grundlegenden Dateien der IP-Header:

HINWEIS. Um die IP-Header-Bereiche besser zu verstehen, siehe IP-Protokoll-Header-Grundlagen

wie man die IP-Prüfsumme berechnet

Also, so weit der Algorithmus auch geht, die Prüfsumme des IP-Headers ist: Jahr 2007 Elemente Einerkomplement Ihrer Füllebene zu eins 16 en -head winzige Unterwörter< /p>

Das bedeutet, dass Experten sagen: Wenn wir die IP-Überschriften in 16-Bit-Wörter aufteilen und für jedes einzelne bezahlen und dann nach der Summe ein wichtiges Kompliment hinzufügen, wird sich der durch diese Operation generierte Dollarwert als geringfügig erweisen größer als die Prüfsumme.

Wie wird die Prüfsumme eines Dokuments approximiert?

Die Prüfsumme wird ohne Frage mit einem Hash-Algorithmus berechnet und ist meist auch in unserer eigenen heruntergeladenen Datei enthalten. Um den größten Teil der Integrität eines Dokuments zu prüfen, bewerten Sie normalerweise die Prüfsumme, indem Sie einen Teil der Prüfsummenberechnungsfunktion ausführen, und vergleichen Sie dann diese Ergebnisse, um sicherzustellen, dass die Verbraucher übereinstimmen.

Nun, jeder von uns oben am Haupttor der Quelle schickte den Dateiträger ein kleines Vermögen. Auf der Zielseite, die alle Datenpakete empfängt, ersetzt sie normalerweise diesen ganz bestimmten Prüfsummenwert in den Überschriften fast ausschließlich durch Nullen und berechnet später eine neue Prüfsumme, die auf demselben oben erwähnten Algorithmus basiert. Nach Erhalt des Prüfsummenwerts werden diese Kosten immer mit dem aus dem Header abgerufenen erhöhten Wert verglichen. Bei diesem Faktenvergleich wird bevorzugt ausgewählt, ob der IP-Header in einwandfreiem Zustand oder korrumpiert betrachtet wird. Titel

IP-Prüfsummenbeispiel

Empfohlen:

Reimage ist eine revolutionäre Software, die Ihnen hilft, eine Vielzahl von Windows-Problemen mit nur einem Klick zu beheben. Es ist einfach zu bedienen und kann Ihnen dabei helfen, Ihren Computer im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen. Leiden Sie also nicht länger unter Windows-Problemen - Reimage kann helfen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Kürzlich hatten wir ausreichend theoretisches Wissen über IP-Header-Prüfsummen, einen IP-Header auswählen und einen Situationsalgorithmus ausprobieren.

    Hier ist die IP-h2-Menge des hier am Ziel empfangenen IP-Pakets:

    Was ist ohne Frage Header-Prüfsumme, warum sie wichtig ist und wie sie berechnet wird?

    Eine Prüfsumme wäre im Wesentlichen ein Wert, der aus Datenpaketen extrahiert werden könnte, um die Integrität eindeutig zu prüfen. Tatsächlich kann die Wissensquelle beschädigt sein und gleichzeitig das Netzwerk nicht verlassen, kombiniert damit kann es notwendig sein, definitiv ein Mittel an jedem empfangenden Endgerät zu haben, um zu wissen, ob die Daten wirklich beschädigt sind oder nicht. Dies ist einfach der Grund, warum das Prüfsummenfeld jetzt normalerweise zum Header hinzugefügt wird.

    4500 003c 1c46 1000 4006 b1e6 ac10 0a63 ac10 0a0c

  • „45“ bezieht sich auf alle ersten beiden Felder, die die h2-Tags enthalten, d. h. „4“ entspricht jedem IP-Plan und „5“ entspricht der Länge des Headers. Da die Header-Periode in Byte-Worten angegeben ist, beträgt die eigentliche Header-Hauptlänge eine Handvoll × 4 = 20 Bytes.
  • ’00’ entspricht jedem TOS-Typ oder -Dienst. Dies ist Der SWR-Wert zeigt normalen Betrieb an.
  • “003c” könnte das Feld für die Gesamtentfernung im allgemeinen IP-Header sein. In diesem Fall würde ich sagen, dass die Gesamtlänge der IP-Pakete wirklich 60 beträgt.
  • ‘1c46’ stimmt mit dem Identitätsfeld überein.
  • “4000” kann am Ende in zwei Bytes geteilt werden. Diese Dokumentbytes (aufgeteilt in 3 Bit bzw. 10 Bit) entsprechen grauen Flags und Fragmenten verschobener IP-Header-Felder.
  • „4006“ kann durch „40“ und „06“ geteilt werden. Tatsächlich entspricht unser eigenes erstes 40. Byte genau dem TTL-Feld, und das 06. Byte entspricht traditionell dem Protokollspielfeld der IP-Header. “06” zeigt, dass das Protokoll TCP war. Äquivalent zu
  • “be16” mit der Prüfsumme erstellt ganz am Ende irgendeine Quelle (die das Paket gesendet hat). Beachten Sie, dass diese Bereiche auf Null gesetzt werden, obwohl die Prüfsumme an deren Ende die Anpassung berechnet werden kann.
  • Die folgenden Bytes “ac10” und “0a0c” entsprechen der Basis-IP-Adresse und der Ziel-IP-Adresse im IP-Header.
  • Wie berechnet man den Algorithmus für IP-Schlagzeilen?

    Um nun seinen IP-Header-Algorithmus zu berechnen, müssen wir die einfache Struktur jedes IP-Protokoll-Headers kennen. Hier könnte also das Grundformat mit dem richtigen Aussehen des IP-Headers stehen: Damit aus einem Protokoll-Zugriffspunkt die Prüfsumme der IP-Überschriften i: Viertens gibt es eine Art 16-Bit-Komplement der größten 16 -Wort in Form Summe in der Kopfzeile. .

    Also hat unser Unternehmen so schnell wie möglich eine grundlegende Vorstellung davon, was diese Zuordnungsfelder in Bezug auf die IP-Schlagzeilen bedeuten. Lassen Sie uns all diese Angebote in Binärdateien umwandeln:

    4500 -> 0100010100000000003s -> 00000000001111001c46 -> 00011100010001104000 -> 01000000000000004006 -> 01000000000001100000 -> 0000000000000000 // Beachten Sie, dass die häufigste Prüfsumme auf Null gesetzt wird, da die Experten die Prüfsumme berechnen, die das Ende des Heiligtums beunruhigtac10 -> 10101100000100000a63 -> 0000101001100011ac10 -> 10101100000100000a0c -> 0000101000001100 4500 -> 0100010100000000003c -> 0000000000111100453C -> 0100010100111100 /// Ergebnis453C zuerst -> 0100010100111100 // Erstes vollständiges Ergebnis plus danach 16-Bit-Wort.->1c46 00011100010001106182 -> 0110000110000010 // Zweites Ergebnis.6182 -> 0110000110000010 // Zweites Ergebnis plus nächstes 16-Bit-Wort.4000 -> 0100000000000000A182 -> // 1010000110000010 Drittes Ergebnis.A182 -> 1010000110000010 // Drittnächste Produktivität plus 16-Bit-Wort.4006 -> -> 01000000000000110e188 1110000110001000 // Viertes Ergebnis.E188 -> 1110000110001000 // nächstes Ergebnis plus nach diesem 16-Bit-Wort.AC10 -> 101011000001000018D98 -> 11000110110011000 // Ungerader Teil (Übertrag), fügen Sie dieses atypische Bit hinzu, um das Ergebnis zu erhalten, wenn Sie bedenken, dass wir den größten Teil der Prüfsumme auf 14 Bit speichern müssen.18D98 -> 110001101100110008D99 -> 1000110110011001 // Ergebnis8D99 Quinte -> 1000110110011001 // erzeugt eine Quinte plus ein bestimmtes nächstes 16-Bit-Wort.0A63 -> 000010100110001197FC -> // 100101111111111100 Sechstes Ergebnis97FC -> 1001011111111100 // Die sechste Ergebniszahl plus die zweite ist ein 16-Bit-Wort.AC10 -> 1010110000010000С -> 10100010000001100440D -> 0100010000001101 // wirklich das siebte Ergebnis440D -> 0100010000001101 // Standorteinfluss plus nächstes 16-Bit-Wort0A0C -> 00001010000011004E19 -> 0100111000011001 // Endergebnis.

    Mit diesem Windows-Fix-Tool können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie Probleme haben, klicken Sie einfach darauf und Ihre Probleme werden gelöst.