Tipps Zum Korrekten Erstellen Einer Bootfähigen Radiergummi-Diskette

In den letzten Jahren haben uns einige Benutzer darüber informiert, dass sie mit einem Radiergummi einfach eine bootfähige Festplatte erstellen müssen.

Ihr PC läuft langsam und träge? Wird es von mysteriösen Fehlermeldungen und Abstürzen geplagt? Wenn ja, dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Beheben von Windows-Fehlern und Wiederherstellen der optimalen Leistung.

So reinigen Sie die Festplatte vor dem Verkauf

Wie erstelle ich mein Bootlaufwerk?

Öffnen Sie diese spezielle Einstellungs-App, gehen Sie zu Update & Sicherheit> Wiederherstellung, klicken Sie auf und klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche Start, um diesen Laptop oder Desktop neu zu starten, wählen Sie Alles löschen und dann Dateien löschen und Datenträger bereinigen.

Wenn Ihre Organisation die Festplatte Ihres einzelnen Autos vor einem Verkauf, einem Geschenk oder einer Broschüre löschen möchte, um die Wiederherstellung von Statistiken zu verhindern, finden Sie wahrscheinlich hier Expertenwissen.

★ Hinweis. Um Daten endgültig zu löschen, verwenden Sie die Anordnungsfunktion nicht mehr. Da das richtige Formatieren einer schwierigen Festplatte die Erddaten nicht dauerhaft löschen kann, können die Daten wiederherstellbar werden.

Methode 1: Daten dauerhaft von der Diskpart-Festplatte löschen

★ Hinweis. Wenn auf Ihrem Festplattenlaufwerk tatsächlich wichtige Versionen vorhanden sind, fügen Sie diese bitte zuerst zu den Dateitypen hinzu, bevor Sie die bootfähige DVD löschen.

Wenn Sie über jede Windows-Installations-CD verfügen, kann Ihr Unternehmen absolut Daten von der Festplatte löschen, auf der die CD installiert ist:

  • Diskpart

  • Liste der Installationsmedieninhalte

  • Wählen Sie Compact Disk n (n ist einfach die Nummer der intensiven Festplatte, die Sie löschen möchten)

  • wirklich sauber

Wenn Sie in der Windows-Umgebung die Systemfestplatte weniger bereinigen, erhalten Sie normalerweise die Fehlermeldung: Virtual Hard Disk Service Error. Vergessen Sie nicht, die Festplatte durch Starten, System, Swap, Crash-Dump, möglicherweise das aktuelle Volume in den Ruhezustand zu versetzen, zu bereinigen.

Kanal 2. Bootstrapping-Radiergummi

Es gibt viele bootfähige Reiniger, die für unverschmutzte bootfähige Medien verfügbar sind. Einer von ihnen ist Darik’s Boot und damit Nuke (DBAN). Darik’s Boot and Nuke (DBAN) ist ein kostenloser bootfähiger CD-Radierer nur für den persönlichen Gebrauch, um Festplatten, die mit Laufwerken verbunden sind, sicher loszuwerden Inhalt loswerden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, die Familien beachten sollten:

  • Es ist ein Programm verfügbar, das ausschließlich auf x86-Systemen verfügbar ist, was bedeutet, dass Sie niemals In dban Windows 19, 10, 8.1, 8, 7, Vista und XP x64 auf Systemen verwenden sollten. p>

  • DBAN unterstützt nicht unbedingt nur UEFI sondern auch USB-Sticks, RAID etc.

Es ist also immer an der Zeit, sich an die DBAN-Alternative – AOMEI Backupper Standard – zu wenden, die Kunden dabei hilft, Take-Boot oder andere Forschungs-Discs oder -DVDs dauerhaft zu löschen. p>

Als beste 100% kostenlose bootfähige Festplatte können Sie mit AOMEI Backupper veranlassen, dass bootfähige USB-Laufwerke eine einzelne Festplatte ohne Windows reinigen, oder Sie können Ihre Festplatte in der gesamten Windows-Umgebung vollständig bereinigen. Darüber hinaus könnten wir Ihnen Informationen zu zwei Wegen zeigen, um Ihr bootfähiges Medium zu reinigen.

  • Dieser bootfähige Radierer unterstützt Windows 9, 10, 8.1, 4, 7, Vista, XP einschließlich aller Updates, 32-Bit oder 64-Bit.

  • Unterstützt UEFI, Legacy-Boot-Strategie, USB-Stick, externe Festplatte, Interaktionsfreigabe / NAS, CD / DVD, RAID usw.

1. Löschen Sie die bootfähige Festplatte in der Umgebung

Wie lösche ich mein Pendler- und Betriebssystem vollständig?

Schritt 1. Zurückschieben Ihrer persönlichen Daten auf Ihrer anspruchsvollen Fahrt.Schritt 2. Entfernen Sie Designs nicht nur von Ihrem Computer.Schritt 3. Verwenden Sie ein Programm, um das beste Band zu reinigen.Schritt 4. Bereinigen Sie Ihre harte Reise physisch.Schritt 5: Führen Sie die gerade installierte Installation des Betriebssystems durch.

Wenn Windows Ihren aktuellen Computer wahrscheinlich booten wird, können Sie Ihre aktuelle Festplatte am einfachsten mit der Funktion zur Datenträgerbereinigung in AOMEI Backupper bereinigen . Hier ist es:

1. Installieren Sie AOMEI Bootable Hard Drive Cleaner – Backupper und wählen Sie Tools> Disk löschen.

Erzeuger-Bootdiskette erstellen

✿ Tipp: Es erscheint ein Fenster, in dem Sie gefragt werden, ob diese Bootdiskette im Neustartmodus gefunden werden kann. Klicken Sie zum Überprüfen auf OK.

4. Wählen Sie die Löschmethode aus Füllen Sie keine Sektoren (Sicher, Schnell) aus, um die Bootdiskette zu löschen. Und Sie sollten auf Start >> klicken.

„Tipp: Die letzten drei Reinigungsoptionen sind Qualitätslinien. Bitte aktualisieren Sie auf AOMEI Backupper Professional oder möglicherweise andere Editionen, wenn Sie es verwenden möchten.

Daten können nach Abschluss des Löschvorgangs wiederhergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Familie die richtige Festplatte löschen.

2. Daten von der Festplatte ohne Windows löschen

Wenn es Ihnen schwerfällt, Ihren Windows-Computer zu starten, kann eine Person ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen, um den Speicher zu löschen und eine komplette echte Festplatte ohne Windows zu löschen. Hier sind die Details:

Einzelschritt. Erstellen Sie eine bootfähige USB-DVD

die Servietten. Wählen Sie Windows PE – Windows PE-basierte Startdiskette erstellen, klicken Sie aber auch auf Weiter >>.

Wie formatiere ich eine bestimmte Bootdiskette vollständig?

Wenn ein bootfähiges USB-Laufwerk geöffnet ist, schließen Sie es an, dann „diskmgmt. Msc” im Feld Ausführen, um die Datenträgerverwaltung zu starten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Boot-Upload und wählen Sie Format. style.

3. Aktivieren Sie USB.Boot Device , damit das bootfähige nicht einfache Laufwerk Daten vom USB löscht.

Wie erhalte ich eine DBAN-Bootdiskette?

Klicken Sie auf DBAN ISO, um Ihre eigene bootfähige CD-R zu erstellen und wählen Sie Speichern.Starten Sie die Rufus-Softwareanwendung (Doppelklick).Rufus findet bestimmt einen neuen USB-Stick.Wenn Sie das eigentliche Rechtsklickmenü sehen, wählen Sie diese ISO Dban-Option.Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.Klicken Sie auf STARTEN.

“Tipp: Natürlich kann jemand andere Optionen zum Einrichten einer brandneuen bootfähigen CD oder ISO-Datei ausprobieren, damit Sie die Festplatte bereinigen können. ” Für

Erzeuger-Bootdiskette erstellen

Warten Sie, selbst wenn Sie dies tun, müssen Sie eine bootfähige Festplatte zum Löschen des USB-Sticks erhalten.

Schritt 2. Entfernen Sie unsere eigene bootfähige Festplatte wegen der bootfähigen USB-löschbaren Festplatte

Dann möchten Sie vielleicht die bootfähige Festplatte mit einem solchen bootfähigen USB-Speichermedium entfernen:

einzigartig. Geben Sie das BIOS oder das UEFI-BIOS ein, um von einem bootfähigen USB-Stick zu booten, und es wird die AOMEI Backupper-Benutzeroberfläche verbessern. Dann Extras > Datenträgerbereinigung.

4. Wählen Sie die Methode Pad Sectors with Zero (sicher, schnell) löschen, um die bootfähige Festplatte zu löschen, und klicken Sie auf Start >>.

Bitte warten Sie, wir finden genau heraus, wer von Ihrer bootfähigen Festplatte zuvor entfernt wurde.

Epilog

Es ist am besten, Daten vor dem Verkauf dauerhaft von Ihrem System zu löschen, zu spenden und sie zu hacken, um die Datenwiederherstellung zu verhindern und Ihre Privatsphäre zu schützen. Die Laufschuhdiskette lässt sich sehr einfach mit den beiden oben genannten Methoden entfernen, indem Sie die Bootdiskette direkt und / oder mit einem speziellen bootfähigen USB-Cue entfernen.

Empfohlen:

Reimage ist eine revolutionäre Software, die Ihnen hilft, eine Vielzahl von Windows-Problemen mit nur einem Klick zu beheben. Es ist einfach zu bedienen und kann Ihnen dabei helfen, Ihren Computer im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen. Leiden Sie also nicht länger unter Windows-Problemen - Reimage kann helfen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Alternativ können Sie eine Windows-Wiederherstellungs-CD erhalten, um das System neu zu installieren, ein System-Look-and-Feel zu erstellen, das mit einem USB-Laufwerk verbunden ist, und vieles mehr. Für Serverbrowser können Sie versuchen, ein USB-bootfähiges Web-Web für Windows 2019 zu erstellen, Dateien zwischen diesen Windows-Servern zu synchronisieren, für jeden Klon von der Befehlszeile aus zu sichern / wiederherzustellen und mit dem AOMEI Backupper-Server zu starten.

    hallo so ziemlich jeder Windows-Computer verfügt über alle Tools, mit denen Sie von DVD / USB-Stick booten können, um ein neues Festplatten-Dienstprogramm auszuführen. Sie brauchen das Auto, das Daten von Ihrer Festplatte löschen kann. mit einem 35 Pass löschen Vorgehensweise ?, danke.

    Mit diesem Windows-Fix-Tool können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie Probleme haben, klicken Sie einfach darauf und Ihre Probleme werden gelöst.

    Tips For Correctly Creating An Eraser Bootable Disk
    Wskazówki Dotyczące Prawidłowego Tworzenia Dysku Startowego Gumki
    Советы по правильному созданию загрузочного диска с ластиком
    Dicas Para Criar Corretamente Um Disco De Inicialização Do Apagador
    Tips För Att Skapa En Eraser-startbar Disk
    Suggerimenti Per La Corretta Creazione Di Un Disco Di Avvio Con Gomma
    Consejos Para Crear Correctamente Un Disco De Arranque Eraser
    Tips Voor Het Correct Maken Van Een Opstartbare Schijf Met Gum
    지우개 부팅 디스크를 올바르게 만들기 위한 팁
    Conseils Pour Créer Correctement Un Disque Amorçable Eraser